Leistungserfassung

Erfassen Sie wirklich jede Kanzleileistung

Die Leistungserfassung unserer Kanzleisoftware AnNoText vereinfacht Ihren Kanzleialltag mithilfe einer effizienten Zeit- und Kostenerfassung. Stundenbasierte Kanzleileistungen lassen sich mit unterschiedlichen Stundensätzen für unterschiedliche Tätigkeiten leicht nachhalten und direkt für die Rechnungsstellung nutzen. Mit umfangreichen Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten prüfen Sie zudem die Rentabilität Ihrer juristischen Organisation und erleichtern damit die Planung zukünftiger Mandate.

Die Leistungserfassung unserer Kanzleisoftware AnNoText vereinfacht Ihren Kanzleialltag mithilfe einer effizienten Zeit- und Kostenerfassung. Stundenbasierte Kanzleileistungen lassen sich mit unterschiedlichen Stundensätzen für unterschiedliche Tätigkeiten leicht nachhalten und direkt für die Rechnungsstellung nutzen. Mit umfangreichen Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten prüfen Sie zudem die Rentabilität Ihrer juristischen Organisation und erleichtern damit die Planung zukünftiger Mandate.

In dem Video stellen wir Ihnen die zahlreichen Möglichkeiten der Leistungserfassung in der Kanzleisoftware AnNoText vor.
Zeit- und Gebührenerfassung
Leistungserfassung

Lassen Sie mit AnNoText automatisch Ihren Zeitaufwand für ein Mandat erfassen. Oder ergänzen Sie bequem am Tagesende angefallene Stunden per Mausklick. Die leistungsstarke Kanzleissoftware macht die aus Ihren Zeiten angefallenen Gebühren automatisch verfügbar.

  • Rechnen Sie Ihre Mandate auf die Minute genau ab. Die präzise Erfassung Ihrer Kanzleileistungen inklusive Tätigkeitsbeschreibung gibt Ihnen die Grundlage für eine belegbare Rechnungsstellung.
  • Erfassen Sie Ihre Zeiten ganz einfach über die digitale Stoppuhr-Funktion oder manuelle Timesheets, die Sie mit automatisierten Abrechnungsläufen leicht zur Rechnungsstellung heranziehen können. Bei der Ausführung diverser Tätigkeiten wird die Zeit zudem automatisch erfasst.
  • Ordnen Sie Ihre Kosten und Gebühren unkompliziert der gewünschten Abrechnung für Mandant, Projekt oder Akte zu. Aktenaufwand und Eigenaufwand sind dabei getrennt erfassbar.
  • Richten Sie Budgetkontingente für bestimmte Mandanten oder Projekte ein.
  • Verwenden Sie für die Gebührenerfassung variable Stundensätze für Aufgaben und Mitarbeiter.
nach oben
Auswertungen und Analysen
Leistungserfassung

Die Datenevaluation Ihrer Zeit- und Gebührenerfassung dient Ihnen zur Erfolgskontrolle. Auswertungen und Analysen Ihrer Leistungen treffen wichtige Aussagen über Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Kanzlei

  • Anwälte profitieren von der Flexibilität mit der AnNoText Leistungserfassung. Erhalten Sie über sämtliche Zeiteinträge übersichtliche Darstellungen und Statistiken nach Mandant, Akte, Referat oder Mitarbeiter.
  • Prüfen Sie die Relation zwischen abgerechneten und nicht abgerechneten Stunden.
  • Nehmen Sie Vergleiche von Aufwand und Ertrag vor, bspw. auch in Abgrenzung zu RVG-Abrechnungen Ihrer Kanzlei.
nach oben