40 Jahre AnNoText und 25 Jahre DictNow – ein doppelter Anlass, groß zu feiern

veröffentlicht in Allgemeine News, AnNoText Produktnews

Inspirierende Sprecher, ein Abendprogramm der Extraklasse und ein Kabarettist, der sich um die Frage aller Fragen kümmert: Wer hat eigentlich Recht? 150 Gäste wollten beim großen Software-Jubiläum von AnNoText und der Diktiersoftware DictNow nicht fehlen.
Am 9. Oktober 2019 feierte Wolters Kluwer die Erfolgsgeschichte der beiden Software-Lösungen in einem besonderen Industrieambiente mit begeisterten Kunden und langjährigen Technologiepartnern in der Halle Tor 2 in Köln.

IDW PS 880: AnNoText ist KPMG-zertifiziert

veröffentlicht in Allgemeine News, AnNoText Produktnews

Unsere Kanzleisoftware AnNoText ist durch die Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft KPMG zertifiziert worden. Für die Version 018.104 hat AnNoText die Bescheinigung erhalten, die Prüfungskriterien des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland für Softwareprodukte zu erfüllen und trägt nun die Bezeichnung „zertifiziert nach IDW PS 880“.
Dies ist für uns und unsere Kunden gleichermaßen eine gute Nachricht …

BRAK löscht Nachrichten ab dem 1. April aus dem beA-Postfach

veröffentlicht in AnNoText Produktnews, beA

Zum 1. April 2019 wird die BRAK das automatische Löschen von Nachrichten aus den beA-Postfächern aktivieren. Daher werden ab dem 1. April Nachrichten, die älter als 90 Tage sind, automatisch in den beA-Papierkorb verschoben. Eine endgültige Löschung erfolgt 30 Tage später. Nachrichten, die sich zum 01.04.2019 bereits seit mindestens 31 Tagen im Papierkorb befunden haben, werden an diesem Tag unwiederbringlich gelöscht. Anwälte sollten daher die folgenden Schritte…

Umfassende beA-Funktionen in der Kanzleisoftware AnNoText

veröffentlicht in AnNoText Produktnews, beA

AnNoText ermöglicht einen nahtlosen Empfang und Versand von beA-Nachrichten in der Kanzleisoftware. Mit AnNoText profitieren Anwälte von einem integrierten Kanzlei-Workflow aller notwendigen Schritte, um Nachrichten zu empfangen und in der Historie zu sichern, Anlagen dauerhaft zu speichern, zum Versand vorzubereiten, Anlagen sortieren, OCR-basiert durchsuchbar machen, arbeitsteilig zu signieren und zu versenden.

beA und das AnNoText-Update 2018

veröffentlicht in AnNoText Produktnews

Um das Einspielen von Updates in kurzer Folge zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen daher, mit der Installation des aktuellen AnNoText 2018 Updates zu warten, bis die BRAK uns konkrete Informationen zur weiteren Vorgehensweise zur Verfügung gestellt hat. Erfahren Sie mehr zu den Hintergründen.