AnNoText und Schleupen - eine starke Partnerschaft, die zu unseren Kunden passt

AnNoText Helpdesk ist wieder Ihr zentraler Ansprechpartner für alle Support-Anfragen

im intensiven Gespräch mit AnNoText-Anwendern erhielten wir verstärkt Hinweise darauf, dass seitens der Anwenderschaft der starke Wunsch besteht, sich bei Störungen rund um die eigene EDV-Anlage an einen zentralen Support-Ansprechpartner zu wenden. So, wie Sie es als Kunde seit vielen Jahren von AnNoText gewohnt waren.

Nach sorgfältiger Abwägung haben wir beschlossen, zeitnah eine entsprechende Lösung zu schaffen: Ab sofort können Sie sich bei Support-Anfragen für alle Themenbereiche wieder an den zentralen AnNoText Helpdesk wenden.
Hier gelten die gewohnten Kontaktwege:


Ihre Anfrage wird vom Helpdesk aufgenommen und unsererseits vorqualifiziert.

Anfragen, die durch Ihren AnNoText Software Wartungsvertrag abgedeckt sind, werden vom AnNoText Helpdesk weiterbearbeitet. Das betrifft alle Fragen zu originären AnNoText Software-Themen ebenso wie zur Peripherie: wie Datenbank-, Microsoft Office- oder E-Mail-Themen, sofern sie in Verbindung mit der Nutzung der AnNoText Software auftreten.

Auch Problemstellungen, die durch einen AnNoText Hardware Wartungsvertrag abgedeckt sind, werden wie gewohnt vom AnNoText Helpdesk bearbeitet: das gilt bei Defekten von Geräten, die bei AnNoText unter Wartung stehen, z. B. Server oder PCs.

Bei Themengebieten, die nicht durch AnNoText Wartungsverträge abgedeckt sind, leiten wir Ihre Anfrage umgehend, mit dem Ihnen bereits bekannten und bewährten Technikereinsatzfax (Serviceauftrag / Telefonsupport-Auftrag), an unseren Kooperationspartner, die Schleupen AG (ehemals S4P) weiter. Zu den Themengebieten gehören z. B. Fragen zu Datensicherung, Anti-Viren-Lösungen, Microsoft Updates oder zur generellen, von AnNoText unabhängigen, Nutzung von Betriebssystem, Datenbank oder Microsoft Office. Die Schleupen AG wird sich bei Anfragen zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und besprechen, wie man ggfs. kostenpflichtig eine Lösung herbeiführen kann.

Die Zentralisierung Ihrer Anfragen bzw. Tickets wird den Betreuungsgrad und die Qualität unserer Supportdienstleistungen weiter verbessern — damit wir Ihnen bei auftretenden Problemen schnell und unbürokratisch helfen können.